Kommentare: 9
  • #9

    Lukas (Donnerstag, 12 Mai 2016 15:20)

    Ich kann nur sagen, die Homepage ist echt klasse gemacht :-)

  • #8

    Elke Viethen (Montag, 14 Dezember 2015 00:44)

    Hallo, liebe Familie Schwarz,
    uns/ mir ist es bei Ihnen sehr gut gegangen. Viele kleine liebevolle und gelungene Details, die teilweise erst bei wiederholten Besuchen auffallen, lassen vermuten, dass Sie Ihr Hotel mit großer Sorgfalt und sehr durchdacht gestalten. Ganz abgesehen davon, dass man aufgrund der Sauberkeit und Gepflegtheit den Eindruck hat, dass das Haus nicht seit drei Jahren, sondern erst seit ganz kurzem renoviert wurde. Das macht wirklich viel Freude.
    Beispiele dafür:
    der hochwertige Spiele- und Bücherschrank,
    die urigen Zimmermöbel, die handgefertigt und solide wirken,
    das saubere und sehr hochwertige Bettzeug,
    der Laminatboden ohne jegliche Gebrauchsspuren,
    das Heizungssystem, das das Haus ausschließlich mit selbst erwirtschaftetem und traditionell geerntetem Holz befeuert,
    das reichhaltige und vielseitige Frühstück;
    die blitzsaubere Küche, in der man sich selbst versorgen kann;
    das listige Schlüsselübergabe-System;
    die Tierhaltung (Heidschnucken und Kaninchen) für die kleinen Hotelgäste.
    All das strahlt viel Fleiß, Bodenständigkeit, Familiäres und Einladendes aus. Fast schon heile Welt.
    Und natürlich fühle ich mich in der verwunschenen Umgebung wohl. Meine alte Kirche, meine alte Schule, meine alte Heimat.
    Ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihren Fleiß und die Grundgedanken Ihres Konzepts niemals bereuen.
    E.V.


  • #7

    Volker Kapala (Donnerstag, 11 September 2014 16:31)

    Eheleute Schuhmacher bewerben ihr Haus auf der Startseite mit „Familientradition“. Es gelingt ihnen aber überdies, dem Gast auch das Gefühl einer familiären Aufnahme zu vermitteln! Ich stieß auf dieses Haus, als ich im Raum Freudenberg eine Unterkunft benötigte, weil ich die außergewöhnlich künstlerische und angenehme Gestaltung der Zimmer interessant empfand und das war auch der Grund meiner Buchung. Das Betreten meines Zimmers veranlasste mich dann, zunächst unter meine Schuhe zu schauen, weil ich Angst hatte, den hochglanzpolierten und topgepflegten Parkettboden zu betreten. Die bemerkenswerte Sauberkeit der Zimmer, die sich auch im Treppenhaus und im Frühstücksbereich wieder spiegelt, die wunderschöne Lage des Hotels, welches auch jedem Geschäftsreisenden ein Urlaubsgefühl zu vermitteln vermag, das liebevoll und reichhaltig gestaltete Frühstück nebst der Freundlichkeit des Empfanges lassen den Gast ein seltenes Gefühl leben, welches dem erfahrenen Reisenden durch die häufige „Kühle der Anonymität“ fremd geworden ist. Meine Abreise vermittelte mir das Gefühl, mein „zweites zu Hause“ zu verlassen und aus diesem Grunde steht schon jetzt fest, welche Beherbergungsstätte ich wählen werde, wenn ich ein weiteres Mal im Raum Freudenberg zu tun habe! Mein großes Lob ist ganz sicher kein „Fake“! Ich danke den Eheleuten Schwarz und vergebe die Note sehr gut plus! Volker Kapala

  • #6

    Frau Heike Müller mit Mama und Kids (Dienstag, 29 April 2014 11:52)

    Sehr geehrte Familie Schumacher

    Wir hatten bei Ihnen ein super schönes Wochenende.
    Wir hatten ein Radiotreffen in ihren Hause.
    Und ich wünsche Ihnen viel Glück weiterhin und immer viel Buchungen.
    Vielen Dank dafür.

  • #5

    Matthias Thomeh und Dietmar Münter (Mittwoch, 11 September 2013 21:12)

    Hallo Fam. Schumacher,
    danke für die tolle Unterkunft in Ihrem sehr gemütlichen und gastfreundlichem Haus.
    Ein sehr schönes Zimmer und ein sehr gutes Frühstücki hat uns sehr erfreut.
    Wir wünschen Ihnen alles Gute.

  • #4

    Frank H. (Samstag, 22 Dezember 2012 19:07)

    Netter Kontakt, alles sehr sauber, gutes Preis - Leistungs - Verhältnis

  • #3

    Beika & Geert (Freitag, 19 Oktober 2012 12:07)

    Alles 100% perfect, kamer, uitrusting, eten en rustig. Zeer prijsgunstig.

  • #2

    Christianhemmers (Sonntag, 05 August 2012 18:23)

    Freundliche, helle und saubere Zimmer!
    Leider konnten wir das Frühstück aus Zeitmangel nicht genießen

  • #1

    meister (Mittwoch, 04 Juli 2012 12:32)

    schönes haus